WÄRME & KÄLTE PACKUNG

Was sind heiße Kältepackungen?

Unsere hochwertigen Hot-Cold-Packs und die Instant-Cold-Packs sind ideal zur Behandlung akuter Verletzungen wie Schwellungen nach einem Aufprall, Sturz, Prellungen oder Verstauchungen. Zudem sind die Hot Cold Packs wiederverwendbar. Aufgrund der Materialqualität bleibt der Hot Cold Pack auch als Eispack sehr angenehm und weich. Die heiße Kältepackung besteht aus Polyurethan und ist von guter Qualität. Das Abkühlen kann im Kühlschrank oder Gefrierschrank erfolgen. Der Kauf eines Instant-Eisbeutels zum einmaligen Gebrauch erfordert keine Kühlung oder Gefriertruhe und wird kalt, wenn er zusammengedrückt wird. Sie werden oft bei Schmerzen oder Schwellungen eingesetzt. Sie sind mit Gel gefüllt, das den Rucksack lange warm oder kalt hält. Das Gel bzw. die Perlen bleiben weich, sodass die Kühlpackung angenehm und flexibel ist und bleibt. Durch seine Flexibilität schmiegt sich der Kühlakku an die Körperpartie an. Beispielsweise kann das Kühlen einer Wunde die Genesung fördern. Eine Kältepackung eignet sich für verschiedene Arten der Schmerzlinderung: etwa bei Kopf-, Muskel- oder Zahnschmerzen. Kaufen Sie bei uns eine Kühlpackung, eine Eispackung oder eine heiße Kühlpackung zum besten Preis. Heiße Kältepackungen werden als Wärmepackung oder Wärmepackung zur gezielten Erwärmung von Muskeln oder Körperteilen eingesetzt. Nach einer Anstrengung oder akuten Verletzung werden heiße Kältepackungen als Kühlpack oder Eisbeutel verwendet, um die Muskeln zu kühlen, damit sich die Muskeln richtig entspannen und erholen können. Ein Hot-Cold-Pack ist also eine ideale Kombination aus Hot-Pack und Ice-Pack in einem, sodass Sie nicht extra ein Heat-Pack und ein separates Ice-Pack kaufen müssen.

Welche Arten von heißen Kältepackungen gibt es?

Sie können sich für sofort heiße Kühlpackungen entscheiden, die für den einmaligen Gebrauch geeignet sind. Es ist besser, sich für wiederverwendbare heiße Kühlakkus zu entscheiden, die Sie viel öfter verwenden können. Zwischen kalten Wärmepackungen gibt es große Qualitätsunterschiede. In der Praxis haben günstigere Kühlakkus und Wärmeakkus oft den Nachteil, dass sie weniger gut kühlen oder wärmen und zudem weniger lange halten. Dann ist ein wiederverwendbarer Hot-Cold-Pack in Profi-Qualität die bessere Investition, mit der Sie Ihre Muskeln und Gelenke länger und effektiver kühlen oder erwärmen können. Wir bieten ein komplettes und umfangreiches Sortiment der besten Kühlakkus und Wärmeakkus und liefern sehr schnell ab Lager. Die wiederverwendbaren Hot-Cold-Packs in unserem Sortiment sind von hervorragender Qualität, sodass Sie lange Freude daran haben. Unsere Hot-Cold-Packs sind für den Einsatz durch Profis und Verbraucher geeignet.

Wie können Sie eine Kühlpackung und eine Wärmepackung verwenden?

Einen Kühlakku oder Eisbeutel können Sie ganz einfach im Gefrierfach oder im Gefrierfach des Kühlschranks kühlen. Sie können eine heiße Packung in der Mikrowelle oder in warmem Wasser erwärmen. Sobald die heiße Kühlpackung die gewünschte Temperatur erreicht hat, bleibt sie für etwa zwanzig bis dreißig Minuten auf dieser Temperatur. Verwenden Sie eine kalte Wärmepackung nicht direkt auf der Haut, sondern legen Sie zum Schutz der Haut ein dünnes Tuch dazwischen. Sie können auch eine Abdeckung über den Eisbeutel oder den Wärmebeutel legen. Konsultieren Sie immer vorab die Bedienungsanleitung, damit Sie wissen, wie Sie die Kälte-Wärme-Packung verwenden.