SPORTTAPE

Filter

Filter

Produkt(e)
S-SPORT IMMOBILISIERENDES SPORTTAPE - 25mm. x 9,14 m
S-SPORT IMMOBILISIERENDES SPORTTAPE - 40mm. x 9,14 m
Unterverband - 70 mm. x 20m
Hi-Fix ABDECKPUTZ - 50 mm. x 10 m
Rabatt: 16%
S-Sport IMMOBILISIERENDES SPORTTAPE - Multibox 12St. : 25mm. x 9,14 m (10 + 2 kostenlos)
Rabatt: 17%
S-Sport IMMOBILISIERENDES SPORTTAPE - Multibox 12St. : 40mm. x 9,14 m (10 + 2 kostenlos)
Rabatt: 16%
Unterverband - Multibox 12st. : 70mm. x 20m (10 + 2 kostenlos)
Rabatt: 16%
Hi-Fix ABDECKPUTZ - Multibox 12St. : 50mm. x 10 Meter (10+2 kostenlos)

Was ist Sporttape?

Sporttape bezieht sich normalerweise auf weißes, nicht dehnbares, starres Sporttape. Dieses Sporttape wird präventiv und kurativ beim Sport getragen, um die Erholung von Muskeln und Gelenken zu unterstützen und zu schützen. In der Praxis bedeutet dies, dass der Bewegungsumfang von Muskeln und Gelenken eingeschränkt wird, damit sie sich erholen können. Das Sporttape sollte nach dem Sport oder einer anderen Anstrengung sofort entfernt werden. Darüber hinaus wird auch ein Sporttape getragen, um Verletzungen vorzubeugen. Heutzutage wird häufig elastisches Sporttape, auch Kinesiotape genannt, verwendet. Durch die Dehnbarkeit des elastischen Sport Tapes passt sich das Tape jeder natürlichen Bewegung problemlos an. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie beim Bewegen keine Einschränkungen erfahren. Dadurch können Sie sich schneller von Verletzungen und Schmerzen erholen.

Wie benutzt man Sporttape?

Bei der Verwendung und dem Anbringen von Sporttape müssen Sie einiges beachten. Für eine optimale Haftung muss die Haut sauber, trocken und fettfrei sein. Vermeiden Sie Falten beim Anbringen von Sport-Tape. Dies kann zu Blasen führen. Entfernen Sie übermäßiges Haar beispielsweise mit einem Trimmer, bevor Sie das Klebeband anbringen. Sport-Tape haftet besser auf unbehaarter Haut. Sie können auch einen Underwrap unter dem Sporttape verwenden. Verwenden Sie elastisches Sporttape oder Kinesiotape? Üben Sie nicht zu viel Dehnung auf das Klebeband aus. Darüber hinaus gibt es spezielle Taping-Kurse, in denen Sie alles über die richtige Anwendung von Sporttape erfahren. Als Verbraucher finden Sie online auch gute Anleitungsvideos, um (elastisches) Sporttape selbst richtig anzubringen.

Sportband.

Das S-Sports-Tape von Révvi hat eine hohe und starke Klebekraft und ist eine der bekanntesten Tape-Arten. Das Sporttape eignet sich sehr gut zum direkten Auftragen auf die Haut. Sie können beispielsweise das S-Sport-Band von Révvi verwenden. Die Dicke der Klebeschicht ist so bemessen, dass sie sehr gut auf der Haut oder auf Verbänden haftet. Die Steifheit und Starrheit des Materials der Sporttapes sorgt für eine stabilisierende Wirkung, sowohl mechanisch als auch propriozeptiv (die Fähigkeit, die Position des eigenen Körpers und Körperteile wahrzunehmen). Auch bei starker Belastung bleiben unsere Sporttapes an Ort und Stelle. Außerdem sind die Kanten des Sportbandes gezahnt, wodurch es leicht reißbar ist. Mit einem schnellen Zug können Sie es leicht in Breiten- und Längsrichtung reißen. Auf diese Weise können Sie das Sporttape schnell anbringen und benötigen keine Schere.

Gelenke abkleben.

Oft wird auch der Begriff „Taping“ verwendet, der sich in der Regel auf das Tapen mit herkömmlichem, weißem, unelastischem Sporttape bezieht. Damit kannst du zum Beispiel während eines Wettkampfs Tapes für Knie oder Knöchel sichern. Auch dieses unelastische Sporttape muss unmittelbar nach dem Wettkampf entfernt werden, um Durchblutungsstörungen vorzubeugen. Zweck dieses Tapings mit unelastischem Sporttape ist es, den Gelenken eine „Einschränkung“ aufzuerlegen. Aktivieren statt fixieren ist das Prinzip von Sporttape. Unser Sporttape kann präventiv, aber auch zur Behandlung bestehender Beschwerden und Verletzungen eingesetzt werden. Bei Wettkämpfen werden zunehmend farbige Sporttapes eingesetzt. Dies geschieht, um beispielsweise Verstauchungen des Knöchels vorzubeugen. Außerdem ist es sehr bequem, sodass man ab einer bestimmten Stelle nicht mehr merkt, als man geklebt wird. Die Wirkung des elastischen Sporttapes hält nicht weniger als 24 Stunden an. Das elastische Sporttape kann problemlos mehrere Tage getragen werden und das Duschen ist kein Problem.

Nur mit Sporttape abkleben.

Wollen Sie Sporttape kaufen? Dann sind unsere Sporttapes die richtige Wahl. Unser Sporttape besteht aus 100 % Baumwolle. Zudem ist es mit einem hautfreundlichen Leim versehen, der auch unter feuchten Bedingungen noch haftet. Unsere Sportbänder sind einfach zu verwenden. Sie können es einfach abreißen, anbringen und entfernen. Das Sporttape franst nicht aus und lässt Luft durch. Unsere Sporttapes bleiben an Ort und Stelle, sodass Sie nicht immer wieder tapezieren müssen. Unser Sporttape bieten wir nicht nur günstig an, sondern es hält auch lange. Traditionell werden in der Medizin spezielle Bandagen zur Behandlung von Verletzungen eingesetzt. Auf diese Weise wollten sie eine Fixierung herstellen. Später wurden verschiedene Techniken zur gezielten Entlastung, Unterstützung und Kontrolle von Bändern, Gelenken und Muskeln weiterentwickelt. Aus diesem Grund werden funktionelle Tape-Verbände sowohl zur Behandlung als auch zur Vorbeugung eingesetzt.

Handgelenktaping mit Sporttape.

Der Hauptvorteil unseres Sporttapes besteht darin, dass es für schwache Gelenke zusätzliche Sicherheit bietet. Bei uns können Sie zwischen Kinesiotape und elastischem Sporttape wählen, die Bewegungsfreiheit garantieren. Oder für unser steifes, unelastisches Sporttape, das die Gelenke an der richtigen Stelle hält. Bei uns können Sie jederzeit das S-Sportband bestellen, das Sie in einer bestimmten Situation benötigen. Unser unterschiedliches Sporttape verursacht selten Hautirritationen. Darüber hinaus haben diese verschiedenen Arten von Sportbändern hervorragende Bewertungen von Fachleuten wie Sportbetreuern und Physiotherapeuten. Unser Sporttape schützt und stützt zuverlässig alle Gelenke. So dient das Sporttape zum Beispiel dem Selbstvertrauen beim Sport und weitgehend dem Schutz aller Gelenke.

MDR-Gütesiegel von Révvi

Kinesiologische Tapes von Révvi werden gemäß der neuen MDR (Medical Device Regulation) Regularisierung hergestellt und erfüllen die Anforderungen der CLASS.1F. Diese Norm bescheinigt, dass die Qualität und Wirksamkeit unserer Klebebänder den strengsten Anforderungen der Europäischen Union entsprechen. Zudem sind unsere Produkte mit einer CNK-Nummer codiert, wodurch unsere Produkte auch in der besseren Apotheke (BE) angeboten werden können.