RUHEN IST BAUEN!

RUHEN IST BAUEN!

5 Tipps, um sich besser und schmerzfreier zu bewegen!

Jeder Sportler möchte im Training Fortschritte machen. Ihr Körper muss also Anstrengung und Pausen abwechseln, um (noch) besser zu werden. Lesen und wenden Sie unsere Regenerationstipps an und kommen Sie effizient voran. 

BEGINNEN SIE STARK! Lesebrillen RUHEN IST BAUEN! 3 Мinuten Weiter KÜHL IST NICHT KÜHL

5 Tipps, um sich besser und schmerzfreier zu bewegen!

Was auch immer deine sportlichen Ziele sind, dein Körper braucht Pausen, um besser zu werden.
Jeder Sportler möchte im Training Fortschritte machen. Dies gelingt nur, indem Sie Ihren Körper ständig herausfordern und ins Ungleichgewicht bringen. Die erkennbarste Form davon ist eine erhöhte Herzfrequenz, gefolgt von Atemnot und (Muskel-)Ermüdung. Diese Anstrengungen verlangen deinem Körper viel ab, also musst du ihm Zeit geben, sich zu erholen. Ruhe ist schließlich auch eine Form von Training und lässt dich deine persönlichen Ziele ohne Verletzungen oder sonstige Wehwehchen erreichen!

Lesen Sie die folgenden Regenerationstipps und wenden Sie sie auf Ihren wöchentlichen Trainingsplan an, und Sie werden effizient Fortschritte machen, ohne zu drastische Änderungen in Ihrer täglichen Routine vorzunehmen! Darüber hinaus möchten wir Sie mit unseren schnell regenerierenden Muskelgelen unterstützen, die Ihnen helfen: Krämpfe verhindern, um müde Muskeln zu vermeiden en verstärkt die Superkompensation Prinzip.

Regenerationstipps, um sich intelligenter und schneller zu erholen!
1. Super Compensation: Ruhen baut auf!

Dieser Begriff fasst perfekt zusammen, was Erholung zwischen den Trainingsmomenten bewirkt. Durch die Ruhepausen erholt (kompensiert) der Körper und wird gleichzeitig stärker. Sie können daher sagen, dass Ihr Körper bei einem anschließenden Training einen Vorteil in Bezug auf Kraft und Körperlichkeit gegenüber dem Training davor hat.
Möchten Sie mehr über die Superkompensation erfahren? Dann sind 2 Artikel sehr nützlich zu lesen:
https://www.cyclingweb.nl/advies-cyclingweb/supercompensatie
https://www.start2run.app/tips/supercompensatie-wat-is-dat/

2. Überlassen Sie Ihre Genesung nicht dem Zufall.

Ob Ausdauersportler oder Mannschaftssportler, Sie und/oder Ihr Trainer planen die konstruktive Intensität Ihres Trainings. Planen Sie also auch die Regeneration nach dem Sport und überlassen Sie die Erholung nicht dem Zufall. Achte darauf, in eine normale Trainingswoche 2 bis 3 freie Ruhetage einzubauen, vergiss nicht „Ausruhen ist auch Training“!

3. Trainieren, essen, schlafen, wiederholen.

Neben einem regelmäßigen Trainingsrhythmus sind ausreichend Schlaf und eine gesunde Ernährung sehr wichtige Faktoren für die Leistungsfähigkeit eines jeden Sportlers. Gesundes Essen stärkt Ihre Muskeln und Sehnen und im Schlaf ist Ihr Körper in absoluter Ruhe und kann sich ungestört von Ihrer Trainingsanstrengung regenerieren.

4. Beenden Sie es positiv mit einem Cool Down!

Neigen Sie dazu, nach einem Training oder Spiel gleich nach Hause zu gehen, um sich danach auf der Couch zu entspannen? Versuchen Sie, diesen Rhythmus zu ändern und beenden Sie Ihr Training gut mit einer kurzen Cool-down-Einheit. Dadurch wird die Übersäuerung der Muskulatur reduziert und das Verletzungsrisiko verringert.

5. Behandeln Sie Mikrorisse.

Die Anstrengung, die Sie Ihren Muskeln während des Trainings abverlangen, verursacht winzige Haarrisse im Muskel- und Sehnengewebe. In Ihren Momenten der Ruhe heilen diese Haarrisse. Außerdem baust du so mehr Muskelmasse auf und wirst dadurch stärker, was Teil deiner eigenen Superkompensation ist!
Mit unserem Fast-Recovery-Muskelgel können Sie die stark belastete Muskulatur sehr lokal behandeln, unsere natürlichen Inhaltsstoffe wirken tief um die Muskelzone herum und beschleunigen die Regeneration.
> Sie möchten mehr über die medizinisch belegte Wirkung unseres Erholungsgels erfahren? Lesen Sie auch: https://revvi.eu/pages/databank-herstellen

Hinterlass eine Nachricht

Alle Beiträge werden vor der Veröffentlichung geprüft.

Diese Seite wird von reCAPTCHA und Google geschützt. DATENSCHUTZERKLÄRUNG und Nutzungsbedingungen .