Wie sollte man sein Handgelenk tapen?

Wie sollte man sein Handgelenk tapen?

Haben Sie Schmerzen beim Beugen oder Strecken des Handgelenks oder der Hand?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Genesung Ihrer Hand und Ihres Handgelenks zu fördern. In diesem Blog werfen wir einen genaueren Blick auf das Tapen von Hand und Handgelenk, welche Vorteile das Tapen hat und wie Sie richtig tapen.

Die besten Aufwärmübungen Lesebrillen Wie sollte man sein Handgelenk tapen? 6 Мinuten

Wie sollte man sein Handgelenk tapen?

Haben Sie Schmerzen beim Beugen oder Strecken des Handgelenks oder der Hand? Dann haben Sie möglicherweise Ihr Handgelenk überlastet. Bemerken Sie eine Schwellung um Ihr Handgelenk? Dann hast du ein geprelltes Handgelenk. In beiden Fällen kann der Umzug sehr schmerzhaft sein und Sie sind in Ihren täglichen Aktivitäten eingeschränkt. Deshalb ist es wichtig, sich schnell zu erholen, um schmerzfrei durch den Tag zu kommen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Genesung Ihrer Hand und Ihres Handgelenks zu fördern. In diesem Blog werfen wir einen genaueren Blick auf das Tapen von Hand und Handgelenk, welche Vorteile das Tapen hat und wie Sie richtig tapen.

Wobei hilft Tapen?

Taping hilft bei der Überlastung von Handgelenk und Hand. Taping hilft auch bei einem blauen Fleck. Sie sehen oft, wie Profisportler ihre Handgelenke tapezieren, sie tun dies als Schutz vor schweren Handgelenksverletzungen oder Prellungen. Das Tapen hilft also nicht nur, ein schmerzendes Handgelenk zu heilen, sondern auch möglichen Verletzungen und Schäden an den Muskeln in Ihrem Handgelenk vorzubeugen.

Vorteile des Tapens Ihres Handgelenks?

Das Tapen deines Handgelenks hat viele Vorteile, zum Beispiel fördert das Tapen die Heilung deiner Hand und deines Handgelenks. Kinesio-Tape bietet Unterstützung und stabilisiert Ihre verletzten Handgelenke und Muskeln. Durch das Anlegen des Tapes wird der Druck auf Ihr Handgelenk reduziert, sodass Sie den ganzen Tag über weniger Schmerzen verspüren. Es verbessert auch Ihre Durchblutung, was auch die Schmerzen lindert und den Heilungsprozess beschleunigt.
Wenn Taping vorbeugend angewendet wird, hilft es, die Muskelkraft um Ihre Hand herum zu verbessern und zu stärken. Es sorgt auch für längere Ausdauer und Sie können länger mit den Anstrengungen fortfahren. Weiterhin hat das Tapen keinen Einfluss auf Ihre Bewegungsfreiheit, weshalb ein vorbeugendes Tapen empfehlenswert ist.

Hand- oder Handgelenktaping?

Leiden Sie unter Ihren Sehnen- und Daumengelenken? Oder möchten Sie Ihre Hände zusätzlich belasten? Dann kann es ratsam sein, den Daumen zu tapen. Dadurch erhalten Sie mehr Unterstützung bei Ihren Aktivitäten und eventuelle Schäden an den Gelenken heilen schneller ab. Auch der Daumen wird bei einer Sehnenscheidenentzündung getapt, was die Bewegungsfreiheit einschränkt, aber der Sehne genug Ruhe gibt, um die Heilung zu beschleunigen.
Leiden Sie unter der allgemeinen Bewegung Ihrer Hand und strahlen die Schmerzen auf mehrere Finger aus? Dann kommt dieser Schmerz von einer Überlastung der Handgelenke. Tape dein Handgelenk dann für mehr Halt.

Wie sollte man sein Handgelenk tapen?
Zubereitung:

Damit Sie Ihr Handgelenk selbst tapezieren können, müssen Sie ein wenig vorbereiten.

  • Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihre Haut vollständig sauber und trocken ist. Sie können wählen, ob Sie zuerst Unterziehschaum auftragen möchten. Dieser Schaum schützt die Haut, sodass Sie beim Entfernen des Tapes keine Reizungen oder ein unangenehmes Gefühl haben. In das Beispiel schließen wir die Anwendung des Underwrap-Schaums ein.
  • Holen Sie sich eine scharfe Schere, um Ihr Klebeband zu schneiden.
Roadmap:
  1. Halten Sie Ihre Hand mit der Seite des Daumens nach vorne ausgestreckt. Strecken Sie alle Finger aus und halten Sie sie auseinander.
  2. Tragen Sie nun den Underwrap-Schaum über Kreuz auf, beginnend am Handgelenk. Wickeln Sie den Schaumstoff 2 Mal fest um das Handgelenk. Fahren Sie mit dem Schaum in Richtung Ihres Daumens fort, machen Sie ein Loch für Ihren Daumen und wickeln Sie es dann durch den Daumen um Ihre Hand. Gehen Sie dann zurück zu Ihrem Handgelenk und wickeln Sie den Schaumstoff wieder fest um das Handgelenk und schneiden Sie ihn ab. Der Schaum klebt von alleine.
  3. Beginnen Sie nun mit dem Anbringen des Sporttapes. Um Arm und Handgelenk werden 3 Tapestreifen angebracht, die Sie bereits zuschneiden können. Stellen Sie sicher, dass Ihre Streifen lang genug sind, um einmal um Ihren Arm und Ihr Handgelenk zu gehen. Halten Sie Ihre Hand immer noch in derselben Position und fangen Sie an, sich von Ihrem Arm zu Ihrem Handgelenk zu wickeln. Das erste Stück Tape geht dann halb auf die Haut und halb auf den Schaumstoff, damit es gut fixiert bleibt. Kleben Sie es um Ihren Arm.
  4. Jetzt können Sie die beiden verbleibenden Klebebandstreifen bis zu Ihrer Hand um das Handgelenk kleben.
  5. Für diesen Schritt verwenden Sie am besten die Klebebandrolle selbst. Kleben Sie das Ende des Klebebands von Ihrem Handgelenk auf Ihren Handrücken, diagonal zwischen Daumen und Zeigefinger. Passen Sie das Klebeband an den Platz zwischen Daumen und Zeigefinger an, indem Sie es in der Mitte falten. Fahren Sie dann mit dem Einfügen in Richtung Ihres Handgelenks fort. Gehen Sie von Ihrem Handgelenk aus hinter Ihrem Daumen um Ihr Handgelenk herum, um eine V-Form zu bilden.
  6. Alles gut andrücken und nun das Band losschneiden. Schneiden Sie dann 3 Stücke Klebeband ab, die lang genug sind, um in einer geraden Linie von Ihrer Handfläche bis zu Ihrem Handgelenk zu kleben.
  7. Richten Sie nun Ihre Hand mehr auf Ihren Arm und kleben Sie dann den ersten Streifen von Ihrem Handrücken bis zum Ende des Klebebands auf Ihrem Arm. Kleben Sie dann die 2 Streifen als X-Zeichen auf den ersten Streifen. Bewegen Sie Ihre Hand und sehen Sie, ob es sich nicht unangenehm anfühlt.
  8. Wiederholen Sie nun die Schritte 3 bis 5 erneut.

SEHEN SIE SICH HIER EINEN PRAKTISCHEN AN ANLEITUNGSVIDEO (Quelle: SportSmart)

Kinesiotape

Neben dem normalen Sporttape gibt es auch Kinesiotape. Mit Kinesiotape können Sie Ihre Muskeln und Gelenke effektiv unterstützen und Verletzungen vorbeugen. Sehen Sie auch, wie Sie durch richtige Aufwärmübungen schützt Ihre Muskeln vor unnötigen Schäden. Möchten Sie Ihre Muskeln beim Sport oder anderen Anstrengungen zusätzlich unterstützen? Sehen Sie hier, welche Art von Kinesiotape am besten zu Ihnen passt.

Hinterlass eine Nachricht

Alle Beiträge werden vor der Veröffentlichung geprüft.

Diese Seite wird von reCAPTCHA und Google geschützt. Datenschutz und Nutzungsbedingungen .